Spray Tanning

Was ist Spray Tanning?

Beim Spray Tanning spricht man auch von der Sprühbräune. Dabei wird eine professionelle Bräunungslotion mit einer bestimmten Technik auf die Haut gesprüht. Sie erhalten mit dieser Technik ein schönes, natürliches und gesundes Ergebnis. Airbrush Tanning oder auch Spray Tan, ist die erste gesunde Alternative für Ihre natürliche Bräune, im Gegensatz zum Solarium. Dabei riskieren Sie keine gesundheitliche Gefährdung oder Spätfolgen! UV-loses Bräunen ist frei von allen Risiken und bestätigt und freigegeben von den zuständigen Gesundheitsbehörden.

Wie wird’s gemacht?

Vor der Behandlung wenden Sie ein Ganzkörperpeeling an. Entweder einen Tag vorher oder am selben Tag des Tannings. Wenn Sie keine Zeit für das Peeling haben, können Sie alternativ eine Hautreinigung und Peeling im Tanning Studio durchführen lassen. Der Vorgang dauert ca. 10 Minuten.

Verwenden Sie vor der Spray Tanning Anwendung (ca. 4h) keine Bodylotion, Körperöl, Gesichtscreme und weitere ölige oder fettende Körper- und Gesichtslotionen.

Bringen Sie einen alten Bikini oder alte Unterwäsche zum Tanning mit. Sie können sich in der Umkleidekabine entsprechend vorbereiten und umziehen. Vermeiden Sie Seide und Kunstfasern! Selbstverständlich können Sie auch streifenfrei gerbräunt werden. Sie entscheiden selbst.

Nun wird die Tanning Lotion (professioneller Selbstbräuner) auf Ihre Haut aufgesprüht. Sie haben keine Trocknungszeit und können sich direkt nach dem Spray Tanning wieder ankleiden. Tragen Sie nach dem Tanning gemütliche und lockere Kleidung, die nicht eng anliegt. Dadurch verhindern Sie Fleckenbildung nach dem Tanning. Bei enganliegenden Kleidungsstücken kann sich die Tanning Lotion stellenweise abreiben und das schöne Ergebnis dadurch beeinträchtigen.

Vorteile eines Peelings vor einer Spray Tanning Behandlung:

  • Die Elastizität und Festigkeit Ihrer Haut wird erhöht
  • Die Faltentiefe wird reduziert
  • Sie erhalten eine zarte und weiche Haut
  • Das Airbrush Tanning hält länger
  • Sie bekommen eine Fleckenfreie gesunde Sprühbräune
  • Gleichmäßiger Rückgang der Bräune

Das perfekte Peeling für zu Hause vor Ihrer Behandlung erhalten Sie auch bei uns.

(Marc Inbane Black Exfoliator)

 

Wie lange hält die Bräune an?

Ein Spray Tan hält in der Regel 8 bis 10 Tage, abhängig vom Hauttyp und der Hautregeneration des Kunden. Es verschwindet mit der normalen Hautabschilferung, da sie sich ausschließlich auf die Hornschicht der Haut beschränkt.

 

Pflegehinweise

Versuchen Sie nach dem Spray Tanning 8 Stunden nicht zu duschen oder baden. Diese Zeit wird benötigt, damit sich die Bräune schön entfalten kann. Sie können die Tanning Lotion auch bereits nach 6h abwaschen. Jedoch wird Ihr Bräunungston heller als nach 8 Stunden.

Verwenden Sie in der Einwirkzeit keine Körperöle, Bodylotions, Make-Up, Parfüm, etc.

Nach 8 Stunden Einwirkzeit können Sie bedenkenlos duschen oder baden. Selbstverständlich kann die Lotion auch länger auf der Haut bleiben. Sie werden dadurch nicht dunkler.

Pflegen Sie Ihre Haut nach jedem Duschgang oder Bad. Die Haut trocknet gerne aus und muss immer schön geschmeidig gehalten werden. Feuchtigkeit ist wichtig damit die Bräune nicht durch die Hautabschuppung vorzeitig verblasst.

Eine ausreichende Feuchtigkeitspflege ist der Schlüssel für eine langanhaltende Bräune.

Beim UV-losen Bräunen mit DHA erhalten sie jedoch keinen Lichtschutz. Beim Aufenthalt in der natürlichen Sonne sollten trotzdem eine Sonnenschutzcreme verwenden.

 

Zusatzprodukte

Für die Pflege nach dem Spray Tanning gibt es spezielle Feuchtigkeitscreme zur Verlängerung Ihrer schönen Bräune. Die passende Bodylotion findet Ihr auch bei Uns.

 

Preisliste:

 

Ganzkörper-Tanning: 29€

 

Teilkörper-Tanning: 15€

Beim Halbkörper-Tanning können Sie selbst entscheiden, ob Sie nur die obere Körperpartie, Kopf bis Hüfte oder nur Ihre Beine bräunen lassen möchten.

 

+ Peeling 10€

© 2020 Inessa Beauty Centrum für Schönheit | Erstellt durch RP Digital Solutions

Scroll to Top